Boeing 737 Max: Neustart in Europa

19. Januar 2021 Aus Von Gerlach

Fast zwei Jahre lang war der Problemflieger gegroundet – nun soll er in Kürze auch in Europa wieder abheben dürfen. Wie die europäische Luftfahrtbehörde Easa ankündigt, sei eine Wiederzulassung in der nächsten Woche zu erwarten. Nach Ansicht der Behörde erfüllen die Verbesserungen an dem Flugzeugtyp die Anforderungen an die Flugsicherheit, heißt es in einer Meldung der Nachrichtenagentur DPA.

Nach zwei Abstürzen mit insgesamt mehreren hundert Todesopfern musste die Mittelstreckenmaschine seit März 2019 weltweit am Boden bleiben. Als mögliche Unglücksursache gelten vor allem Fehler im Flugsteuerungssystem. In den USA und in Brasilien ist die 737 Max bereits wieder zugelassen.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns