BGH: "Enge" Bestpreisklausel von Booking.com ist unzulässig

18. Mai 2021 Aus Von Gerlach

Dürfen Internet-Buchungsportale ihre Partnerhotels zwingen, Zimmer auf der eigenen Internetseite nicht günstiger anzubieten als auf der Plattform? Darüber hat der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt. Buchungsportale wie Booking.com dürfen ihren Partnerhotels nicht verbieten, Zimmer auf der eigenen In
Source: http://feeds.t-online.de/rss/reisen

Teilt uns