Bewotec: TSE für Reisebüros mit Agenturinkasso

17. Juni 2021 Aus Von Gerlach

Betreiben Reisebüros Agenturinkasso, müssen sie spätestens ab September in den allermeisten Fällen über eine manipulationssichere Kasse verfügen. Dann läuft die Kulanzfrist aus, die die Finanzämter bei so genannten Nichtbeanstandungsnachweisen einräumen.

Möglich ist die Sicherung gegen Manipulation durch eine technische Sicherheitseinrichtung (TSE), die von den IT-Anbietern geliefert wird. Einige von ihnen sind bereits am Start, Bewotec will bis spätestens September folgen.

Reisebüros, die mit der Bewotec-Software Myjack arbeiten, können mit dem Technologieanbieter ab sofort das Nutzen der zertifizierten Cloud- und demzufolge internetbasierten TSE-Lösung vereinbaren. Sie ist mit allen Betriebssystemen kompatibel.

Hintergrund des Ganzen ist die neue Kassensicherungsverordnung (KassenSichV).

Weitere Infos und ein individuelles Angebot für die Kassenausstattung der Betriebsstellen erhalten Myjack-Reisebüros unter kasse(at)bewotec.de.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns