Berliner Sofitel insolvent

15. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Das erste Fünf-Sterne-Haus in Berlin muss wegen der Folgen der Corona-Krise Insolvenz anmelden. Laut der Berliner Morgenpost ist das Sofitel an der Augsburger Straße betroffen. Die zuständige Betreibergesellschaft HAB-Betriebs GmbH hatte Ende Juni den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Das Sofitel wird unter dem Namen Sofitel Berlin Kurfürstendamm geführt. Der Betrieb des Hotels soll bis Ende August gesichert sein.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns