Bentour: Famtrips für Reisebüros

7. Mai 2021 Aus Von Gerlach

Die Hoffnungen auf einen starken Türkei-Sommer wachsen: Die Inzidenzzahlen sinken sowohl in Deutschland als auch in der Türkei, die nach wie vor in einem strengen Lockdown ist. Nun kommen auch positive Signale aus der Politik. Und die nutzt der Veranstalter Bentour, um in die Offensive zu gehen: Auf gleich vier Inforeisen im Mai will er Reiseverkäufern zeigen, wie die Lage vor Ort ist und was die Hotels tun, um ihren Gästen einen sicheren Urlaub zu gewährleisten.

Zwei der Reisen führen nach Kemer und Izmir, die beiden anderen Touren widmen sich jeweils den Rutschenhotels und dem Thema Golf. Darüber hinaus sind weitere Famtrips sowie eine Inforeise speziell für Azubis geplant. Sie widmen sich unter anderem dem Thema „Familienhotels“.

„Uns ist sehr wichtig, dass die Reisebüro-Mitarbeiter sich selbst vom Sicherheitskonzept der Türkei überzeugen und das Konzept des sicheren Reisens selbst erleben können“, sagt Geschäftsführerin Songül Göktas-Rosati. „All unsere Quality Trips verbinden daher Produktwissen mit umfangreichen Infos rund um diese Themen.“

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns