Bentour bekräftigt Kostenübernahme-Versprechen

23. März 2021 Aus Von Gerlach

Bentour Reisen übernimmt auch in diesem Jahr die Kosten für die Hotelunterbringung, sollte ein Gast während seines Aufenthalts positiv auf Covid-19 getestet werden. „Unser bereits im letzten Jahr gegebenes Versprechen gilt nach wie vor: Kein Gast von Bentour Reisen muss in der Türkei für eine mögliche Quarantäne-bedingte Unterbringung im Hotel zahlen“, versichert Deniz Ugur, Geschäftsführer des Veranstalters.

Ist aus gesundheitlichen Gründen kein Krankenhausaufenthalt notwendig, wird der Bentour-Kunde im gebuchten oder in einem gleichwertigen Hotel für 14 Tage in einem isolierten Bereich untergebracht. Dafür entstehen ihm keine Kosten. Dies gilt auch für Begleitpersonen, die im selben Zimmer untergebracht waren. Eine negativ getestete Begleitperson hat die Wahl, ob sie zurückfliegen oder sich vor Ort ebenfalls in Quarantäne begeben möchte.

Bei den Pauschalreisegästen kümmere man sich auch um die Um- beziehungsweise Neubuchung des Fluges. Auch hier entstünden dem Kunden keinerlei Mehrkosten.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns