Bentour angelt sich Chefin von Öger Tours

8. Januar 2020 Aus Von Gerlach

Ab 1. März verstärkt die ehemalige Öger-Tours-Geschäftsführerin Songül Göktas-Rosati das Team des Schweizer Veranstalters Bentour Reisen. Als Teil der bisher fünfköpfigen Geschäftsleitung soll sie sich als Chefin von Bentour Reisen Deutschland um den Ausbau des hiesigen Quellmarkts kümmern.

„Insbesondere in Deutschland sehen wir derzeit viel Potenzial für einen Ausbau unserer Aktivitäten“, so Bentour-Geschäftsführer Deniz Ugur. „Mit Songül Göktas-Rosati haben wir für diesen Weg die ideale Ergänzung gefunden.“

Göktas-Rosati freut sich darauf, ihre Expertise und ihre Energie bei Bentour Reisen einbringen zu können. „Ich habe Bentour Reisen als modernen, schlagkräftigen Veranstalter kennengelernt, der einen fairen Umgang zum Reisevertrieb pflegt.“

Göktas-Rosati ist 2011 bei Öger Tours eingestiegen. Unter anderem hat sie die Servicecenter, die Airport-Büros des Veranstalters sowie das Produkt-Management für die Westtürkei, Städte und Spezialprodukte verantwortet. 2015 wurde sie Geschäftsführerin von Öger Tours.

Nach der Insolvenz von Thomas Cook hatte Anex Tour Öger Tours gekauft und kurz vor Weihnachten ein neues Führungsteam bekannt gegeben (siehe hier).

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns