Atmosphere: Kanifushi jetzt mit Overwater-Villen

16. Januar 2020 Aus Von Gerlach

Das Fünf-Sterne-Resort Atmosphere Kanifushi präsentiert erstmals Overwater-Villen. Urlauber des Luxusdomizils im Lhaviyani-Atoll im Norden der Malediven können zwischen 28 Villen mit einer Terrasse in Richtung Sonnenuntergang und Pool sowie zwölf Villen mit Blick auf die Hauptinsel und in Richtung Sonnenaufgang wählen. Die Villen befinden sich in der nordwestlichen Lagune der Insel Kanifushi und erstrecken sich entlang zweier Holzstege, die in der Mitte miteinander verbunden sind.

Alle Villen sind mit einem Schlafraum, einem begehbaren Ankleide- und geräumigen Badezimmer mit Glasboden ausgestattet. Von der Badewanne und der Dusche aus kann der Urlauber über das Meer schauen. Die Terrasse, deren Schiebetür sich automatisch schließt, hat einen Zugang zum Meer. In allen Villen gibt es einen 24-Stunden-Butler-Service.

Neu ist darüber hinaus das Overwater-Restaurant Pier 6, das in der Form eines Mantarochens gebaut wurde. Hier werden Meeresfrüchte und japanische Teppanyaki-Grillgerichte gereicht. Auch in diesem Restaurant können die Urlauber im Rahmen der All-inclusive-Verpflegung ohne Zusatzkosten essen.

Alle fünf Atmosphere-Resorts inkludieren in die All-inclusive-Verpflegung neben hochwertigen alkoholischen Getränken auch nicht motorisierten Wassersport. Neben dem Kanifushi und dem Flaggschiff Ozen by Atmosphere at Maadhoo gehören das Cooee Oblu at Helengeli und das Oblu Select at Sangeli zum Portfolio. Als vorerst letztes Resort wurde im Oktober das Varu by Atmosphere eröffnet (siehe hier). Im ersten Halbjahr 2020 soll mit dem Oblu X ein neues Konzept folgen.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns