ASA: Begegnungsreisen mit Zoom

6. Januar 2022 Aus Von Gerlach

Die Arbeitsgemeinschaft Südliches und Östliches Afrika (ASA) lädt interessierte Reiseprofis in den kommenden Monaten zu digitalen Begegnungsreisen per Zoom ein. Darin kommen Menschen aus Afrika zu Wort, die ihr Land und ihr Leben vorstellen. 

Den Anfang macht am 23. Februar Kenia, dann geht es weiter mit Tansania (16. März), Namibia (30. März), Botswana (13. April), Südafrika (27. April), Malawi/Sambia (11. Mai), dem Indischen Ozean (25. Mai), Uganda/Ruanda (8. Juni), Simbabwe (22. Juni) und Äthiopien (7. Juli). Alle Termine dauern jeweils von 10 bis 11.30 Uhr.

Zur Anmeldung geht es hier

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns