Amondo verschiebt Jahrestreffen

11. August 2020 Aus Von Gerlach

Der Spezialist für mobilen Vertrieb Amondo verschiebt sein Jahrestreffen auf das kommende Jahr. Der genaue Termin steht allerdings noch nicht fest, teilt Geschäftsführer Achim Steinebach mit.

Ursprünglich sollte das Treffen mit 150 Teilnehmern im Robinson Club Cala Serenas auf Mallorca stattfinden. „Wir können die geplanten Workshops nicht mit den entsprechenden Abstandsregeln einhalten und sehen uns im Interesse der Gesundheit unserer mobilen Partner dazu verpflichtet, das Jahrestreffen abzusagen“, erläutert Steinebach die Gründe für die Absage.

Da bereits einige Partner Flüge gebucht haben, werde man für diese einen Stammtisch „Mallorca“ im Robinson Club organisieren. An diesem werden auch Gesprächspartner aus der Zentrale in Bonn teilnehmen.

Darüber hinaus wird Amondo weitere regionale Treffen organisieren. Ein erstes findet am 26. August in Leipzig, ein weiteres am 5. September in Bonn statt.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns