Amondo: Schulungen und Trainingseinheiten

19. Februar 2021 Aus Von Gerlach

Die mobilen Reiseberater von Amondo sind mit einem Trainingsplan der besonderen Art ins neue Jahr gestartet: Sie wollen ihr Fitnesslevel in Sachen Reise- und Buchungswissen verbessern und eventuelle Lücken schließen. Dazu können sie persönliche Trainingseinheiten mit Fachtrainern bei Amondo vereinbaren. Ein Angebot, das dem Unternehmen zufolge gut genutzt wird – auch deshalb, weil es acht Prozent Provision auf Buchungen bis Ende März gibt. 

Darüber hinaus haben zahlreiche Amondo-Berater Schulungen für Social Media Marketing absolviert. Ihnen stehen unter anderem Optionen für virtuelle Beratungen und Kundenabende zur Verfügung. Darüber hinaus biete man den Beratern verschiedene Tools, um sich im „schwer durchdringbaren Dschungel von Flex-Angeboten“ zurecht zu finden, heißt es in einer Pressemitteilung. 

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns