Ameropa: Katalog zu Luxuszugreisen

13. August 2020 Aus Von Gerlach

Unterwegs mit dem Rovos Rail, dem Tren Al Andalus und dem Venice Simplon-Orient-Express: Bahnerlebnisreise-Spezialist Ameropa legt zum ersten Mal einen Katalog für Luxuszugreisen weltweit auf.

Auf 40 Seiten werden die wichtigsten Informationen zu erstklassigen Reisen gebündelt. Golfsportler können beispielsweise mit dem Luxuszug Rovos Rail durch Südafrika reisen und Safaris erleben. Individuell verlängert werden können die Fahrten ab sofort mit einem mehrtägigen Aufenthalt im Krüger Nationalpark und einem Besuch der Metropole Kapstadt.
Auch Fahrten mit dem Golden Eagle Danube Express sind im Portfolio zu finden. Er steuert nun auch Rumänien mit dem als Dracula Schloss bekannten Schloss Bran an.

El Tren Al Andalus wartet ebenfalls mit einer neuen Strecke auf: Von Sevilla nach Porto oder umgekehrt geht die Fahrt mit dem spanischen Luxuszug. Ebenfalls neu im Programm ist die Fahrt des indischen Luxuszugs Deccan Odyssey von Mumbai nach Delhi.
Parallel zur Veröffentlichung des neuen Katalogs „Luxuszug-Reisen weltweit“ gibt es die neue Broschüre „Sonderzug-Reise Zarengold“.
Alle Produkte sind im CRS und über die Bistro-Rundreisesuche buchbar, in einer separaten Serviceabteilung in der Reservierung stehen zudem Mitarbeiter für eine Beratung via Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Darüber hinaus verweist Ameropa auf den „Bahn-Erlebnisreisen Premium Partner Club“. Für diesen können sich die 250 umsatzstärksten Reisebüros qualifizieren. Die Umsatzschwelle werde in regelmäßigen Abständen neu definiert, weitere Infos gibt es hier.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns