Alltours zahlt Zusatzprovision frühzeitig aus

19. November 2021 Aus Von Gerlach

Alltours hat bereits am 4. November den Corona-Aktionsbonus überwiesen. Jetzt folgen die übrigen Zusatzausschüttungen für die Umsatzstaffel, den Allsun-Bonus und die Versicherungsstaffel für das Geschäftsjahr 2020/2021.

„In der für viele Reisebüros wirtschaftlich angespannten Lage ist die frühe Auszahlung der Gelder zu begrüßen“, ist Georg Welbers, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, überzeugt. Mit den vorzeitigen Zahlungen setze man ein Zeichen und bedanke sich gleichzeitig beim Vertrieb. Von den Extra-Zahlungen profitierten fast alle Alltours-Agenturen.

Die Grundprovision in Höhe von zehn Prozent ab der ersten Buchung gilt auch für das neue Geschäftsjahr 2021/2022. Auch in diesem habe man gute Rahmenbedingungen für Bonuszahlungen geschaffen. Dazu zählt Welbers die verbesserten Umsatzstaffeln, den Allsun-Bonus und die Versicherungsprovision, für die man in der Spitze bis zu 38,75 Prozent Provision erzielen kann.  

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns