Alltours Reisecenter: Jenssen geht Ende 2021

3. Dezember 2020 Aus Von Gerlach

Nils Jenssen, Geschäftsführer der Reisebüro-Kette Reisecenter Alltours GmbH, wird im kommenden Jahr das Unternehmen auf eigenen Wunsch und aus privaten Gründen verlassen. Jenssen hat sich mit Alltours-Inhaber Willi Verhuven darauf verständigt, dass er zum 30. November 2021 geht.

Jenssen ist seit Mai 2015 Geschäftsführer der Alltours-Reisecenter, zu der rund 200 Büros gehören. Bis zu seinem Ausscheiden wird Jenssen seinen Vertrag erfüllen. „Ich bedanke mich bei Nils Jenssen für die gute Zusammenarbeit und bin mir sicher, dass wir die Alltours Reisecenter erfolgreich durch die Krise und in die Zukunft führen werden“, so Verhuven.

Der gelernte Reiseverkehrskaufmann Jenssen startete vor rund 40 Jahren in der Touristik und war unter anderem sieben Jahre Geschäftsführer des Ägypten-Spezialisten ETI sowie für Lufthansa, LTU, ADAC Reisen und TUI Deutschland tätig.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns