Alltours Reisecenter: Franchise-Treffen auf Mallorca

23. November 2021 Aus Von Gerlach

Nach einer Corona-bedingten Pause trafen sich kürzlich 40 Franchise-Partner der Alltours Reisecenter auf Mallorca. Das dreitägige Treffen unter Einhaltung der 2G-Regeln fand zusammen mit 15 Leistungsträgern im Allsun Hotel Bella Paguera statt.

Getagt wurde im Hotel Iberostar Cristina an der Playa de Palma. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen unter anderem Fragen zu veränderten Corona-Bedürfnissen, der Mitarbeitermotivation und dem Kundenbeziehungs-Management.

Reinhard Kotzaurek, Geschäftsführer der Alltours Reisecenter, erklärte nach der Tagung: „Wir werden trotz Corona konsequent den Weg der Öffnung verfolgen. Die derzeitige Situation ist wesentlich besser und planbarer als vor einem Jahr.“ So liefen die Vorausbuchungen für die Wintersaison und den kommenden Sommer gut an.

Über das Problem der Zwangsschließungen von Reisebüros erkläre Kotzaurek: „Wenn beispielsweise wegen der Corona-Pandemie wie aktuell in Sachsen die physische Präsenz von Kunden in unseren Reisebüros nun erst einmal nicht möglich ist, wird dort weiterhin der Kundenservice per Telefon und elektronischen Medien angeboten.“

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns