Alltours: Mehr Flüge nach Bulgarien

18. August 2021 Aus Von Gerlach

Der Düsseldorfer Veranstalter Alltours freut sich über eine starke Nachfrage für Bulgarien. Dabei spiele nicht nur das gute und preislich attraktive Angebot an der Küste des Schwarzen Meeres eine Rolle. Von Vorteil sei auch die nach wie vor niedrige Sieben-Tage-Inzidenz von knapp über 40, heißt es von Alltours.

Der Veranstalter hat sein Flugangebot deshalb zusammen mit den Haupt-Flugpartnern European Air Charter (BUC) und Eurowings noch einmal aufgestockt. Zusätzlich zum Basis-Flugprogramm nach Varna und Burgas finden noch bis Ende September Zusatzflüge mit den beiden Airline-Partnern statt. Abflughäfen sind Düsseldorf, Leipzig, Hannover, Frankfurt, Hamburg und Stuttgart. Geflogen wird in der Regel dreimal täglich freitags, samstags oder sonntags jeweils nach Varna und Burgas.

Zu den Top-Partnerhotels von Alltours gehören auch zahlreiche Häuser in Albena, darunter das Vistamar, das Metropol und das Marea & Encanto der Grifid Hotels, das Gergana Beach, das Flamingo Grand, das Kaliakra Beach & Mare, das Sandy Beach und das Maritim Paradise Blue.

Diese Hotels waren auch das Ziel beziehungsweise die Gastgeber einer Inforeise, die Anfang August 80 Reiseverkäufern nach Albena führte.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns