Allsun: Erster Neubau, Wegfall der 2G-Regel

21. Februar 2022 Aus Von Gerlach

Premiere bei der Alltours-Hotelmarke Allsun, die derzeit 30 Häuser auf den spanischen Inseln und in Griechenland führt: Im Sommer 2023 eröffnet auf Kreta der erste Allsun-Neubau. Wie Alltours-Chef Willi Verhuven im Gespräch mit touristik aktuell erläutert, soll nach dieser Saison mit dem Bau des Fünf-Sterne-Hotels Allsun Sun Beach begonnen werden, das neben dem Allsun Carolina Mare liegt. Zum Sommer 2023 sollen 100 Zimmer fertiggestellt sein, im Jahr darauf weitere 80. 

Hotel soll Flaggschiff der neuen Superior-Marke werden

Die Anlage im modernen kretischen Stil wird nach Angaben des Alltours-Chefs gleichzeitig Flaggschiff der neuen Superior-Marke, die zum Sommer 2023 eingeführt werden soll. „Wir werden die Qualität unserer Häuser kräftig aufwerten und uns eine Stufe höher positionieren“, erläutert Verhuven. Zur Hardware gehörten dabei neben der hochwertigen Ausstattung auch großzügige Wellness- und Fitness-Bereiche mit Hallenbädern und Sauna.

Erst kürzlich hatte Allsun bekannt gegeben, dass auf Mallorca drei Topseller aufgewertet wurden.

2G-Regel fällt weg

Zum 21. Februar hebt Allsun zudem die 2G-Regel auf. Ein Impf-oder Genesenen-Nachweis ist beim Einchecken in den Hotels nicht mehr erforderlich, die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gelten laut Allsun jedoch weiterhin nach den gesetzlichen Vorschriften der einzelnen Länder.

In England und Dänemark sind fast alle Corona-Maßnahmen entfallen. In Spanien muss man keine Maske mehr im Freien tragen, auf den Balearen gilt die 3G-Regel nicht mehr. Auch in Deutschland werden bis zum 20. März die Corona-Regelungen schrittweise zurückgefahren. „Bei diesen Rahmenbedingungen können und wollen wir unsere Gäste nicht unter Impfzwang setzen“, argumentiert Georg Welbers, Alltours-Geschäftsführer für Marketing/Vertrieb.

Mehr über den ersten Neubau lesen Sie in der neuen Ausgabe von touristik aktuell, die es momentan auch als kostenloses E-Paper gibt.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns