Aldiana mit eigenem Provisionsmodell

4. November 2019 Aus Von Gerlach

Das neue ist das alte: Clubmarke Aldiana geht in das Geschäftsjahr 2019/2020 mit demselben Provisionsmodell, das bereits 2017/2018 galt. Die Einstiegsprovision beginnt bei 10,5 Prozent ohne Mindestumsatz und geht bis zu 13 Prozent. „Alle über das Buchungssystem verkaufbaren Leistungen von Aldiana werden mit dem gleichen Provisionssatz verprovisioniert“, sagt Michaela Stein-Städter. Die Aldiana Vertriebsleitung Deutschland nennt das Modell „transparent, fair und bewährt“.

Zwischenzeitlich sind die Aldiana-Umsätze in das Cook-Kommissionsmodell eingeflossen, das erst ab einem Jahresumsatz von 175.000 Euro zehn Prozent garantierte.

Neu ist zudem das Extranet mit Buchungstipps, News, Insidertipps und 360-Grad-Bildern. Der Log-in erfolgt unter www.aldiana4partner.com mit Agenturnummer und Postleitzahl.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns