Air Malta stoppt Flüge aus Deutschland

12. März 2020 Aus Von Gerlach

Nach den von Malta verhängten Einreisebeschränkungen unter anderem für deutsche Reisende hat der nationale Carrier Air Malta bis auf Weiteres alle Flüge abgesagt. Betroffene Fluggäste haben drei Optionen:

  • Kostenlose Umbuchung bis zum 30. April 2020 für die gleiche Reiseroute und für Fluggäste, die bis zum 31. Dezember reisen
  • Gutschrift für Umbuchungen bis zum 28. Oktober 2020 für Reisen bis zum 31. März 2021
  • Volle Rückerstattung des Tickets

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns