Air Malta: Garantierter Mindestflugplan im Winter

4. November 2020 Aus Von Gerlach

Neue Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Mit einem „Business Guaranteed“-Flugplan will Air Malta Kunden Planungssicherheit und Verlässlichkeit im Winter bieten. Das bedeutet, das mindestens 15 Ziele mit 82 wöchentlichen Verbindungen angeflogen werden – es sei denn, es treten außerplanmäßige Umstände wie Unwetter oder die Schließung von Flughäfen auf, die nicht in der Kontrolle von Air Malta liegen.

Zu den garantierten Strecken zählen die deutschen Abflughäfen Berlin, Düsseldorf und Frankfurt. Hamburg wird auch angeflogen, gehört aber zu den sechs nicht garantierten Zielen.

Zudem verzichtet die Air Malta weiterhin auf Umbuchungsgebühren.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns