Air Astana: Von Frankfurt direkt nach Almaty

17. September 2020 Aus Von Gerlach

Die kasachische Airline Air Astana nimmt erstmals Nonstopflüge von Frankfurt nach Almaty auf. Ab dem 2. Oktober gibt es zwei Flüge pro Woche, ab dem 26. Oktober sogar drei wöchentliche Verbindungen. Geflogen wird mit einem neuen Airbus A321LR. Der neue Service nach Almaty folgt auf die Wiederaufnahme der Nonstopflüge zwischen Frankfurt und Nur-Sultan im August. Diese Verbindung wird ab 25. Oktober viermal wöchentlich angeboten.

Der Airbus A321LR bietet Air Astana zufolge den Passagieren „einen besonderen Komfort mit einer großzügigen Anordnung“ der 166 Sitzplätze – 150 in der Economy Class und 16 in der Business Class

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns