Aida: Weltreise-Premiere für Aida Sol

18. Juni 2021 Aus Von Gerlach

Das Kreuzfahrtschiff Aida Sol geht im Winter 2022/2023 erstmals auf Weltreise. Die 117-tägige Route führt ab/bis Hamburg zu 43 Häfen in 20 Ländern auf vier Kontinenten.

Das Schiff nimmt zunächst Kurs auf Südamerika. Nach Stopps auf den Kanaren und den Kapverden geht es zu Zielen wie Rio de Janeiro, Buenos Aires und Chile und von dort weiter gen Westen über Tahiti, Bora Bora, Tonga, Fidschi, Vanuatu (Weihnachten), Neukaledonien und Australien bis nach Mauritius. Das neue Jahr begrüßen die Gäste in Sydney. Der weitere Reiseverlauf führt über La Reunion nach Südafrika und Namibia, ehe es via Teneriffa und Madeira zurück nach Hamburg geht. Reisetermin ist der 26. Oktober 2022 bis 20. Februar 2023. 

Angeboten werden auch die Teilstrecken Hamburg–San Antonio (36 Tage), San Antonio–Mauritius (48) und Mauritius–Hamburg (33). Die Weltreise ist ab sofort buchbar.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns