Aida: Kanaren und Emirate geplant

28. August 2020 Aus Von Gerlach

Vom 1. November an startet Aida Cruises wieder mit einwöchigen Kreuzfahrten der Aida Mar rund um die Inselwelt der Kanaren. Ein- und Ausschiffungshafen ist Las Palmas auf Gran Canaria. Auch die Aida Perla wird ab 7. November auf den Kanaren eingesetzt, sie legt im Wechsel von Las Palmas oder von Santa Cruz auf Teneriffa ab.

Vom 12. Dezember an sind auch wieder Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer geplant. Von Palma de Mallorca aus sollen mit der Aida Stella einige Metropolen der Region angefahren werden.

Ab Mitte Dezember steht auch der Orient wieder im Fahrplan. Die Aida Prima wird dann in den Vereinigten Arabischen Emiraten ab Dubai beziehungsweise Abu Dhabi eingesetzt.

Sofern Norwegen seine Einreisesperre für Reisende aus Deutschland wieder aufhebt, sollen zu Beginn des kommenden Jahres nach Auskunft des Unternehmens auch wieder Kreuzfahrten in den Norden stattfinden.

Welche Hygiene- und Sicherheitsregeln an Bord der Aida-Schiffe gelten, kann hier eingesehen werden.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns