Aida Cosma: Taufreise und Hamburg-Abfahrten buchbar

21. Dezember 2021 Aus Von Gerlach

Aida Cruises hat am heutigen Dienstag das neue Flaggschiff Aida Cosma von der Meyer Werft übernommen. Aida-Präsident Felix Eichhorn bezeichnete dies als „einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg zur emissionsneutralen Kreuzfahrt“. Die Cosma ist nach dem Schwesterschiff Nova der zweite Neubau der Reederei, der mit Flüssiggas (LNG) betrieben wird.

Er soll ab 26. Februar 2022 von Hamburg aus zunächst sechs einwöchige Metropolen-Reisen unternehmen, diese sind ab sofort buchbar. Ebenso wie die zweiwöchige Taufreise, die mit der Namengebungszeremonie am 9. April beginnt und für Gäste wahlweise am 22. April in Barcelona oder tags darauf in Palma de Mallorca endet. Dazwischen liegen Stationen wie Lissabon, Cadiz und Malaga. Nähere Informationen zum Tauf-Event will Aida in Kürze bekanntgeben.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns