Aerticket senkt Gebühren für Flugumbuchungen

5. März 2020 Aus Von Gerlach

Um Verkäufern von Flug-Tickets in der Coronavirus-Krise die Arbeit zu erleichtern, hat der Consolidator Aerticket für mehrere Fluglinien die Service-Gebühren für Umbuchungen gesenkt. Der Ticket-Großhändler habe dazu seine Airline-Partner gebeten, ihre Umbuchungsbestimmungen zu lockern. Dabei seien bislang British Airways, American Airlines, United Airlines, Virgin Atlantic und Air New Zealand. Die Liste werde ständig aktualisiert, so eine Aerticket-Sprecherin.
In der Buchungswelt Cockpit informiert der Consolidator zusätzlich über die Aktionen sämtlicher Airlines im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns