AER: Online-Vorträge von Spezialveranstaltern

15. November 2021 Aus Von Gerlach

Mehr als 20 Spezialveranstalter der Kooperation AER präsentierten sich kürzlich bei der „Digitalen Reisemesse“ online vor Endkunden. Diese fand nach der Premiere im April bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr statt, die dritte Auflage soll im Frühjahr 2022 folgen. Intention ist es, ein virtuelles Informationsangebot als Ersatz für Corona-bedingt abgesagte Präsenzmessen zu schaffen.

Mit der Resonanz zeigen sich die Organisatoren zufrieden. Nach eigenen Angaben wurden bei der Online-Messe circa 10.000 Vortragsbesuche gezählt. Neben Live-Präsentationen, etwa zu Zielgebieten wie Nordamerika, Costa Rica oder Uganda, gab es auch Talkrunden, in die Zuschauer aktiv eingebunden wurden. Viele der 50 Vorträge sind auf der Messe-Website www.digitale-reisemesse.de in der Mediathek zu finden. Ferner gibt es dort eine Übersicht über Aussteller und Referenten sowie einen Reisebüro-Finder.

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns