AER: Hybride Jahrestagung im November

30. Juni 2021 Aus Von Gerlach

Die Kooperation AER lädt am 19. und 20. November zu ihrer Jahrestagung ein, die in hybrider Form stattfindet. Das Konzept ermöglicht eine Teilnahme vor Ort im Bilderberg Bellevue Hotel in Dresden und zeitgleich digital per Zoom.

Die Kooperation wolle mit dem geplanten Jahrestreffen wieder in Richtung Normalität steuern, heißt es. Die Entscheidung für die hybride Form basiere auf den positiven Rückmeldungen zur Online-Convention des AER und dem Wunsch nach einem persönlichen Treffen.

Der persönliche Austausch und das Miteinander stünden für die Kooperation nach den Herausforderungen der letzten Monate im Vordergrund. „Die vergangene Zeit hat uns gezeigt, wie stark wir alle zusammengewachsen und füreinander da sind“, so AER-Vorstand Rainer Hageloch. „Wir freuen uns unglaublich auf die Tagung in Dresden – egal, ob live oder per Kamera -, so, wie es sich für jeden am besten anfühlt.“

Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns