Abu Dhabi mit Hygienekonzept „Go Safe“

27. Juli 2020 Aus Von Gerlach

Um Gästen einen sicheren Aufenthalt bieten zu können und ihr Vertrauen zu gewinnen, sind zahlreiche Hotels und Veranstaltungsorte in Abu Dhabi zertifiziert worden.  

„Go Safe“ heißt die Initiative des Department of Culture and Tourism Abu Dhabi, die seit Juni dazu beiträgt, „das Hygiene- und Sauberkeitsniveau in Tourismus- und Einzelhandelseinrichtungen des Emirats zu erhöhen und zu standardisieren“, teilt das Fremdenverkehrsamt Abu Dhabi mit. 146 Hotels seien bereits ausgezeichnet worden, ebenso wie unter anderem der Louvre Abu Dhabi und Qasr Al Hosn.

Die hohe Anzahl der zertifizierten Unterkünfte und Veranstaltungsorte zeige, dass Abu Dhabi sich darauf vorbereite, Gäste und Besucher wieder willkommen zu heißen. Das Konzept umfasst 313 Punkte wie Kurse zu Social Distancing, Kontrollstellen für Temperaturmessungen, regelmäßige Desinfektion aller Betriebsbereiche und Covid-19-Tests für Mitarbeiter.

Bis Ende August 2020 soll das gesamte Emirat „Go Safe“ zertifiziert sein.

 
Source: https://www.touristik-aktuell.de/rss-feed/kategorie/nachrichten/rss.xml

Teilt uns