Abenteuer: Rollstuhlfahrer fährt 1500 Kilometer bis zum Baikalsee

24. August 2021 Aus Von Gerlach

Atschinsk (dpa) – Es hat ihn viel Kraft und einige Blasen an den Händen gekostet, doch Viktor Sibirin hat es geschafft: Fast 1500 Kilometer ist der 38 Jahre alte Russe in seinem Rollstuhl durch Sibirien bis zum Baikalsee gefahren. Mehr als 40 Tage nach dem Start in seiner Heimatstadt Atschinsk in de
Source: http://feeds.t-online.de/rss/reisen

Teilt uns